Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1972



Der Winter 1971/72 bleibt weitestgehend schneelos und sämtliche Liftanlagen können den Betrieb nicht aufnehmen

Am 12. März ereignet sich bei Weißenbach ein schrecklicher Unfall. Um ca. 20:30 Uhr fährt ein 26jähriger Bschlaber auf der sogenannten Weißenbacher Geraden. Mit dabei die 18 Jahre alte Ida Reinstadler aus Boden.
Das Fahrzeug gerät auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines Weißenbachers zusammenstößt. Das unfallverursachende Fahrzeug wird in die Wiese geschleudert, wo es auf dem Dach zu liegen kommt und sofort Feuer fängt. Während der junge Lechtaler noch aus seinem Fahrzeug geborgen werden kann, gelingt das bei der Beifahrerin nicht mehr - die junge Frau verbrannte im Inneren des Wracks.


collections_bookmark  Detailinformationen und weitere Ereignisse des Jahres 1972

Die 1940 errichtete Sennerei in Schattwald wird aufgelassen



zurück zum Jahr 1971vor zum Jahr 1973
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?