Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1714



Anlässlich der Einheirat 'fremder unvermögender Weibspersonen', welche sich in Heiterwang häuslich niederlassen und dadurch Einheimische zur Abwanderung nötigen, sowie wegen der Kriegslasten, Fronfuhren, Soldatendurchmärsche und unerschwinglicher Steuern sieht man sich gezwungen einen eigenen Gemeindebeschluss sowie eine Gemeindeordnung zu erlassen

Nach Abschluss sämtlicher baulicher Maßnahmen seit dem Jahr 1685, wird die Breitenwanger Kirche am 16. April vom Weihbischof Johann Kasimir Roll von Augsburg neu eingeweiht

Die Gachtkapelle am Fuße des Gachtpass (Gaichtpass) wird unter Kaplan Matthias Eberle erbaut





zurück zum Jahr 1713vor zum Jahr 1715
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?