Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1313



Bei einem Kampf um die Höhlenburg Schloss Loch gewinnen die Tiroler Landesfürsten gegen ihre Kontrahenten - dem Herzog von Bayern und dem Bischof von Augsburg. Somit wird Pinswang zu einem Tiroler Ort

Der Tiroler Landesfürst überlässt die Burg Falkenstein dem Bischof von Augsburg

Die Herren zu Rettenberg schenken ihre Besitzungen bei Elbigenalp dem Stift Stams

Offenbar fand ein Ausbau der Straßen statt: "...neue Straßenzüge vom Inn an den Lech, über die Ehrenberger-Klause, und an die Isar durch das Achenthal..."
aus: Das Inland, 24. April 1830 S.2 - historische Abhandlung über das Straßennetz Bayerns





zurück zum Jahr 1312vor zum Jahr 1315
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?