Sonntag - 26. Jan. 2020


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1266



Meinhard II. hat als erster Tiroler Landesherr die Hoheit über Gebietschaften im heutigen Außerfern, welche sich wohl über die drei Ansiedlungen im Moos bei Ehrwald erstreckten. Das Gebiet ging aus dem vormaligen Besitz der Staufer (Stift Steingaden und der Herren von Schwangau) an den Tiroler über

Der Staufer Konradin tauscht die Herrschaft Füssen gegen Donauwörth ein. Die Vogtei vergibt er an Herzog Ludwig II. von Bayern, seinem Onkel und vormaligen Vormund





zurück zum Jahr 1265vor zum Jahr 1268
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?