Donnerstag - 14. Nov. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr -15



Römische Legionen unter Nero Claudius Drusus ziehen durch das Außerfern und schlagen am 1. August im Zuge des Augusteischen Alpenfeldzuges in seiner finalen Stufe im Alpenvorland die keltischen Vindeliker, denen auch der am Oberlauf des Lech (licca) lebende Stamm der Likatier angehört. Nach der Überlieferung fand diese Kampfhandlung nahe der keltischen Metropole Damasia statt. Die Standortfrage sowie die Hintergründe von Damasia sind immer noch Gegenstand zahlreicher Diskussionen

Das römische Militärlager Augusta Vindelicorum - das heutige Augsburg - wird gegründet

Auch am Döttenbichl bei Oberammergau belegen Funde eine Schlacht zwischen Römern und Kelten

Die Kultur der im Inntal lebenden Räter wurde durch den Augusteischen Feldzug letztlich zur Gänze ausgelöscht

Die römische Ansiedlung Cambodunum wird auf dem heute als Lindenberg bezeichneten Geländevorsprung hoch über der Iller errichtet





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?