Rezepte » Erdäpfelrezept » Erdäpfelriebel



Erdäpfelriebel

(Erdäpfelreaschtar)


Zutaten


6 große, mehlige Kartoffeln
3 EL Mehl griffig
3 EL Butter
100 ml Milch
etwas Salz



Zubereitung


Kartoffeln (Erdäpfel) kochen und schälen, danach durch eine Presse drücken. Zu den zerdrückten Kartoffeln das Mehl und die Milch zugeben und "abriebeln", so dass kleine Flocken entstehen (am besten mit einer Lochreibe).
In einer Pfanne Butter erhitzen - aber nicht zu heiß werden lassen - und die abgeriebelten Erdäpfel dazugeben. Unter ständigem Rühren und Zerstampfen langsam braun braten. Butter dazugeben und nochmals kräftig rühren, bis der Riebel in seiner Konsistenz schön bröselig ist.

Serviert werden kann der Erdäpfelriebel in zwei Varianten: mit Zimtzucker und Apfelmus oder wie früher mit Sauerkraut und Milch.