Galerie » Cafe Singer

live_help question_answer


zurückvor
search Bildersuche

Cafe Singer


cafe singer zeillerhaus
zoom_out_map
an Seiten- bzw. Bildschirmgröße anpassen


das Cafe Singer im Zeillerhaus (etwa 30er Jahre)

Ausferner Bote vom 21. Oktober 1926
Reutte. (Cafehausbau.) Wie wir hören, baut Herr Malermeister Johann Singer die Parterreräumlichkeiten seines im Mittelmarkte gelegenen Hauses zu einem modernen Cafehaus um. Mit der Bauausführung und der Innenarchitektur ist Herr Baumeister und Architekt Kerle betraut. Durch Herausnahme der jetzigen Zwischenmauern und Aufstellen einer massiven Stützsäule entsteht ein frei verfügbarer Gastraum von zirka 60m²; die jetzt stehenden Rundbogen und Wölbungen werden belassen und heben die Traulichkeit des Innenraumes. Längs den Wänden sind Plüschsofas und kleine Tischchen und Armstühle der Fachfirma Tonnet in Aussicht genommen. Während die zwei Rundbogenfenster der Hauptstraße zu belassen werden, wird der Eingang ins Cafe auf die Seitenfront verlegt. Rechts von diesem Eingang kommt man in die Kaffeeküche, vom Cafe selber führt ein Seitengang in den Toiletteraum. [...] Die Eröffnung des Cafehauses ist zu Weihnachten geplant.


Schlagworte: cafe singer zeillerhaus

zurückvor




Kommentar eintragen



(falls Rückantwort erwünscht, bitte unbedingt Mail-Adresse mit angeben!)



*