Berge » Allgäuer Alpen » Ellbognerspitze



Ellbognerspitze (2552m)

Allgäuer Alpen


camera_alt map

ellbognerspitze, ellbogner, oberellenbogen, oberellbogen, steeg, sattelebene

die Ellbognerspitze gesehen von Kaisers aus
Charakter: Alpinwandern (T3-4 )


Talort: Steeg


Wege und Pfade

Von Steeg auf der Zufahrtsstraße über Ebene nach Oberellenbogen. Kurz hinter dem letzten Haus zweigt der westliche Steig in den Berger Wald ab. Nach Regenfällen sehr rutschig! Etwas besser gestaltet sich der östlichere Steig am Rand der Plattig. Vorbei an kleinen Hütten an dem Geländerücken gegen Westen hinauf zur Sattelebene. Auf diesem flachen Ausläufer hin zum nächsten Aufschwung und durch eine Latschengasse hindurch. Linker Hand zweigt der ganz schmale Steig zur Ellbognerspitze ab.
Zunächst noch auf Gras und durch Latschen, bald über erste Schrofenstufen hin zu einem kurzen, sich zuschnürenden Gratstück. Später über Schutt und Blockwerk über den schwach ausgeprägten Südost-Grat zum aussichtsreichen Gipfel.